Skip to main content

Wintercamping

Ein Wintermärchen

Auch im Winter zeigt sich unser Platz von seiner besten Seite. Die verträumte Winterlandschaft lädt zum Entspannen geradezu ein...

Besonders Kinder sind bekanntlich für jede Schneeflocke dankbar – wir haben im Winter jede Menge davon! 

Eingang Gaststätte
Zeltplatz
Sanitärgebäude
Schnee
Schnee
...und noch mal Schnee
Zufahrtsstraße
Einfahrt
Räumdienst

Das Allgäu – auch im Winter ein Traum

Im Winter verwandelt sich der "Königswinkel" in ein Märchen. Perfekt, um zahlreiche Aktivitäten direkt vom Campingplatz Brunnen aus zu unternehmen. Verlockend sind die gut präparierten Pisten, auf denen das Skifahren genauso wie das Snowboarden viel Spaß macht. Mit den modernen Beschneiungsanlagen ist das Vergnügen auf zwei Brettern bis ins Frühjahr hinein garantiert. Seit der Skisaison 2005/2006 kann man auf unserem Hausberg, dem Tegelberg, dank der neu installierten Flutlichtanlage sogar bei Nacht Skifahren.

In der Tegelberg Skischule dirket vor Ort werden Ihnen viele Möglichkeiten geboten. Ski- und Snowboardschulen in der Nähe sind die Skischule Breitenberg und das Skizentrum-Pfronten.

Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, machen Sie doch einen Ski- oder Snowboardkurs und lassen Sie sich in diese Kunst fachmännisch einweihen. Für dieKleinen gibt es einen Ski-Kindergarten, denn: Früh übt sich. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob Groß oder Klein, für jeden findet sich das passende Programm.

Für die Langläufer unter unseren Campern gibt es zahlreiche gut gespurte Loipenjeglichen Schwierigkeitsgrades, z. B. rund um Schwangau oder Füssen und somit praktisch vor der "Haustüre". Neu ist ebenso eine beleuchtete zwei Kilometer lange Rund-Loipe unterhalb des Schlosses Neuschwanstein. Natürlich bieten sich auch Gelegenheiten zur Einkehr und zum Après-Ski.

In der Umgebung gibt es mehrere Möglichkeiten zum Eislaufen. Außerdem ist am Alpsee, am Schwansee und am Bannwaldsee jeweils eine Natureisbahn zum Eisstockschießen vorhanden.

Die schönste Aktivität für Kinder, das Rodeln, lässt sich natürlich beinahe an jedem Hügel ausüben. Wer es rasanter mag, kann auch auf einer der etlichen Naturrodelbahnen in der Nähe die Berge mit dem Schlitten unsicher machen. Eine kleine Hüttenwanderung zur Drehhütte zum Beispiel ist ideal, um gemütliches Hütten-Feeling inklusive heißem Jagertee mit einer flotten und kurvenreichen Rodelpartie zu verbinden

Ein besonderer Spaß ist vor allem das "Snow Tubing" (man rodelt mit einem aufblasbaren Reifen) an dem extra dafür gebauten Lift in Pfronten, wo man auch schwedische Lenkschlitten (Stiga-Bob-Sliding) ausleihen kann.

Winterwanderwege
Kutschenfahrt

Wer die Ruhe dem Pistenrausch vorzieht, wird sicher begeistert sein von den vielen Wandermöglichkeiten, die sich auch im Winter bieten. Ein gut geräumtes Wanderwegenetz garantiert zahlreiche Möglichkeiten, die Landschaft zu erkunden. Zudem werden alternativ Schneeschuh-Touren unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade angeboten.

Besonders romantisch ist eine Pferdeschlittenfahrt durch die verschneiten Allgäuer Wälder und Wiesen. Für unsere Gäste, die lieber auf dem Pferderücken sitzen, bietet der nahegelegene Ponyhof geführte Ausritte an.

Rotwildfütterung

Ein einmaliges Erlebnis in freier Natur bietet die die Rotwildfütterung. Zu Fuß oder mit dem Pferdeschlitten ist man in einer halben Stunde an den Futterstellen und kann das beeindruckende Schauspiel miterleben.

Ein einmaliges Erlebnis in freier Natur bietet die Rotwildfütterung. Zu Fuß oder mit dem Pferdeschlitten ist man in einer halben Stunde an den Futterstellen und kann das beeindruckende Schauspiel miterleben. Die Fütterung findet täglich um 15 Uhr immer um die Weihnachtszeit statt, und danach noch solange Schnee liegt.

Und falls doch einmal schlechtes Wetter ist...

...muss niemand befürchten, dass ihm langweilig wird. Kinder finden mit zahlreichen Spielmöglichkeiten auf unserem Campingplatz ausreichend Beschäftigung.

Besonders attraktiv ist freilich ein Besuch in der Königlichen Kristall-Therme, wo man hervorragend mit Blick auf die Berge und das Schloss Neuschwanstein entspannen kann. Dafür sorgen Saunalandschaften, das Solarium, das Solethermalbecken und vieles mehr – und gesund ist es auch noch. Was will man mehr?