Skip to main content

Allgemeine Hinweise

Der Tagespreis setzt sich wie folgt zusammen:

Personengebühr (pro Pers. / + pro Kind / + pro Jugendliche)
+ Platzgebühr (bitte beachten Sie die Kategorien)
+ evtl. Hund / 2. Auto / Motorrad / Mietkabine und Adapter.
+ Strom (geht nach Verbrauch)
+ Kurtaxe (Erwachsene 1,90 und Kinder 0,95) ab den 01.01.2015

Strom Abrechnung: Der Strom wird immer bei Abreise abgerechnet.

Prozente: Keine Prozente auf Camping Carnet.

Besucher: Unangemeldete Personen gelten als Besucher und unterliegen der jeweiligen Gebühr gemäß unserer Preisliste.

Unbewohnt abgestellt: Für Caravans, Zelte oder Wohnmobile, die in der WINTER-, ZWISCHEN- und HAUPTSAISON unbewohnt abgestellt werden, wird eine Gebühr für 2 Personen und die jeweilige Stellplatzgebühr berechnet.

In der Vor- und Nachsaison wird für abgestellte Wohneinheiten die jeweilige Stellplatzgebühr berechnet.

Über den Forggensee: Der See ist ein künstlicher Stausee und ist von Juni bis Oktober voll aufgestaut.

Beachten Sie bitte die nachfolgende Platzordnung!

Platzordnung des Camping Brunnen

Autofahrer
Autofahrer bitten wir um Rücksichtnahme – Schritttempo gilt am gesamten Platz. Lassen Sie den Motor nicht unnötig laufen. Aus- und Einfahrten von 7.00 Uhr bis  22.00 Uhr. Autos dürfen nur auf dem eigenen Platz und nicht auf anderen Plätzen abgestellt werden.

Mittagsruhe
Von 12.00 bis 14.00 Uhr bitte nicht mit dem Aufbau beginnen. Lärmbelästigungen wie Hämmern, Türenschlagen, laute Musik usw. bitte vermeiden.

Besucher
Tagesbesucher müssen bis 22.00 Uhr den Platz verlassen. Besucher müssen bei Anreise sofort angelmeldet werden. Bei Spätanreisen bitte am nächsten Morgen anmelden. Vollständige Adresse und Geburtsdatum sind erforderlich. Nicht angemeldete Tagesbesucher gelten als Gäste über Nacht und müssen die entsprechende Gebühr gemäß der Preisliste bezahlen.

Hunde
Maximal 2 Hunde pro Stellplatz sind erlaubt, diese bitte stets an der Leine. Bitte Rücksicht nehmen: Verhindern Sie, dass Ihr Hund auf Wiesen oder Wegen sein Geschäft erledigt. Hundezäune sind nicht gestattet. Außerhalb des Platzes können Hunde ins Wasser, innerhalb des Platzes bitte nicht. 

Duschen
Sanitäre Einrichtungen sind schonend und rücksichtsvoll zu behandeln. Bitte denken Sie daran, dass auch Sie lieber eine saubere Toilette benutzen. Kleinkinder bitte nur in Begleitung Erwachsener.

Holzpaletten
Holzpaletten sind nur innerhalb des Vorzeltes erlaubt. Holzroste die außerhalb des Vorzeltes liegen werden von der Platzverwaltung entfernt.

Chemie WC
Entsorgung bitte nur in den dafür vorgesehenen Räumen. SPEISERESTE gehören nicht in die Wasserabläufe am Platz oder in die Spülbecken, sondern in die BRAUNE BIO-TONNE.

Mülltrennung
Hausmüll, Pappe, Papier, Glas, Dosen. Sondermüll (Metall, Reifen, Batterien, Holz) bitte zum Wertstoffhof oder mit nach Hause nehmen.

Lagerfeuer
Lagerfeuer sind nicht erlaubt, beim Grillen bitte auch an die Nachbarn denken.

Natur
Lassen Sie keine Lebensmittel oder Essensreste offen herumliegen. Es leben Wildtiere wie Dachse, Füchse, etc. um uns herum, welche dadurch angelockt werden können.

Drohnen
Das Überfliegen ist auf dem gesamten Campingplatz verboten.

Nachtruhe
Nachtruhe ist von 22.00 bis 7.00 Uhr. Viele unserer Gäste sind hier, um sich zu erholen und zu entspannen.

Abreise
Die Abreise muss bis spätestens 12.00 Uhr erfolgen.

Hunde auf dem Campingplatz

Bei uns sind Hunde gern gesehene Gäste

Wir sind immer bemüht den Campingplatz so hundefreundlich wie möglich zu gestalten, denn Ihre geliebten Vierbeiner sind bei uns immer gern gesehene Gäste. Damit sich dies auch in Zukunft nicht ändern muss, ist es wichtig, sich an einige Regeln zu halten, um den Platz für Mensch und Tier sauber zu halten. Somit steht einem angenehmen Aufenthalt nichts mehr im Wege.
Pro Platz sind maximal 2 Hunde erlaubt.

Hundetoiletten

Auf dem gesamten Gelände des Campingplatzes sind in ausreichender Form Hundetoiletten aufgestellt. Bitte benutzen Sie diese und seien Sie ein Vorbild für die anderen Hundebesitzer. Sollten die Hundetüten einmal ausgegangen sein, geben Sie uns bitte umgehend Bescheid. Ein Mitarbeiter wird sich sofort um Ihr Anliegen kümmern.

Das ABC für Hundehalter

Liebe Hundehalter,
da wir auf unserem Campingplatz kein Hundeverbot aussprechen möchten, bitten wir Sie, folgende Punkte zu berücksichtigen:

  1. Hunde müssen auf dem gesamten Campinggelände an die Leine. Auch auf dem eigenen Stellplatz! 
  2. Wenn es passiert, dass ein Hund sein Geschäft auf dem Campinggelände verrichtet, sollte dies ordentlich entfernt werden. 
  3. Der Hund sollte sein Geschäft (groß und klein) auch nicht auf dem eigenen Stellplatz verrichten. 
  4. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf den Nachmieter und die Nachbarn.
  5. Natürlich sind der Spielplatz und dessen Umgebung für Hunde tabu.
  6. Hunde dürfen am Badestrand nicht ins Wasser geführt werden!
  7. Hunde dürfen nicht in die Versorgungsräume mitgenommen werden!
  8. Bitte benützen Sie die aufgestellten Hundetoiletten und Tüten! 
  9. Entsorgen Sie die Hundetüten in die dafür vorgesehenen Abfalleimer oder im Restmüllcontainer. 
  10. Der Umwelt zu Liebe bitte die Tüten nicht in die Natur werfen oder einfach liegen lassen!

 Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Urlaubstage auf unserem CAMPINGPLATZ BRUNNEN

Ihr Camping Brunnen Team

 

Interessante Links

Touristinformation

 

Internetportale Allgäu und Umgebung

 

Rund ums Camping

  • Wohnmobilstellplatz und Caravan-Fachbetrieb in Füssen
    www.caravanzentrum-allgäu.de
  • Camping Miller Roßhaupten
    Wohnwagen Vermietung inkl. Transport u. Aufbauservice, Verkauf – Zubehör Shop,  Mobiler Service, TÜV u. Gasprüfung, Depotplatz (Kurz – und Langzeit)  Abhol – Bringservice
    www.womomi.de

 

Partner und Lieferanten